fragen stichworte

Über

sni
Server Name Indication (SNI) ist eine Erweiterung der Transport Layer Security, mit der mehrere sichere Websites mit separaten Zertifikaten unter derselben IP-Adresse gehostet werden können

Server Name Indication behebt ein häufiges Problem, bei dem Websites mit einem SSL-Zertifikat auf separaten IPs leben mussten. Dies verschärfte den Mangel an IPv4 und verhinderte den Zweck des virtuellen Hostings, bei dem mehrere nicht gesicherte Websites dieselbe IP-Adresse verwenden konnten (beachten Sie, dass Websites, die ein gemeinsames Zertifikat verwenden, immer eine IP-Adresse gemeinsam nutzen können).

SNI basiert auf IETF RFC 4366, wodurch im Rahmen von Transport Layer Security (TLS) der Hostname in den Anfangsphasen des TLS-Handshakes gesendet werden konnte. Dadurch konnten Websites mit unterschiedlichen Zertifikaten auf derselben IP gehostet werden.

SNI wird von allen gängigen Browsern und allen wichtigen Webservern unterstützt. Es erfordert OpenSSL 0.9.8f oder höher

Browserunterstützung

Serverunterstützung