fragen stichworte

stichworte

linux
Linux ist der Oberbegriff für ein UNIX-artiges Open Source-Betriebssystem, das auf dem Linux-Kernel basiert.
apache-2.2
Version 2.2 des Apache HTTP-Servers. Wenn Sie Fragen zu virtualhosts stellen, geben Sie bitte die Ausgabe des folgenden Befehls ein: "apache2ctl -S" (oder "httpd -S", abhängig von Ihrem Betriebssystem)
windows
Windows ist der Markenname für eine Reihe von Betriebssystemen von Microsoft. Verwenden Sie anstelle eines Beitrags "Windows" ein spezifischeres Tag, z. B. Windows-7, Windows-XP oder Windows-Server-2008-R2.
ubuntu
Ubuntu Linux ist ein Debian-Derivat, das Linux-Mainstream einführen soll. Fragen auf dieser Website sollten sich in der Regel auf Ubuntu Server beziehen. Beachten Sie, dass http://askubuntu.com speziell für Ubuntu-Fragen gedacht ist.
networking
Vernetzung bezieht sich auf die Technologien und Techniken, die die Verbindung von Geräten und Anwendungen ermöglichen, sodass diese elektronisch kommunizieren können.
nginx
Nginx ("eNgine x") ist ein schlanker Hochleistungs-HTTP-Server, Reverse-Proxy, TCP-Stream-Proxy und Mail-Proxy, das unter einer BSD-ähnlichen Lizenz veröffentlicht wird.
domain-name-system
Das Domain Name System, üblicherweise mit der Abkürzung DNS bezeichnet, ist eine hierarchische, verteilte Datenbank, in der die Schlüssel Domain-Namen sind. Bei Fragen mit öffentlich zugänglichen Domänen sollte der echte vollqualifizierte Domänenname (FQDN) enthalten sein.
centos
CentOS ist eine kostenlose GNU/Linux-Distribution (wie Bier und Sprache), die von der Community gesteuert wird und auf Quellcode basiert, der von RedHat veröffentlicht wurde.
windows-server-2008
Windows Server 2008 ist ein Microsoft-Server-Betriebssystem, das im Februar 2008 veröffentlicht wurde. Es ist der Nachfolger von Windows Server 2003 und basiert auf der Windows Vista-Codebasis. Es wurde von Windows Server 2008 R2 übernommen. Dieses Tag sollte nur für Fragen zu Windows Server 2008 verwendet werden. Wenn Sie sich auf Windows Server 2008 R2 beziehen, verwenden Sie bitte das Windows-Server-2008-R2-Tag.
active-directory
Eine Microsoft-Technologie, die einen LDAP-Verzeichnisdienst mit zentraler Verwaltungsfunktion für Benutzerkonten, Computerkonten, Gruppen und Konfigurationsverwaltung auf vielen Windows-Servern und Desktops darstellt.
mysql
MySQL ist eine Open-Source-Datenbank, die Oracle gehört.
php
PHP ist eine universelle Skriptsprache, die sich besonders für die Webentwicklung eignet. Das Online-Handbuch ist eine hervorragende Quelle für die Sprachsyntax und enthält eine umfassende Liste der integrierten Funktionen und Erweiterungsfunktionen. Die meisten Erweiterungen finden Sie in PECL.
ssh
Secure Shell (SSH) ist ein Protokoll, das hauptsächlich für verschlüsselte Shell-Verbindungen dient. Dieses Tag wird auch für Fragen zu sshd und openssh verwendet, den beiden Standardanwendungen für die Verwendung von SSH.
debian
Debian ist eine beliebte und einflussreiche GNU/Linux-Distribution. Fragen hier sollten im Allgemeinen über Debian-Server sein.
security
Sicherheit ist kein Produkt, sondern ein Prozess.
amazon-web-services
Amazon Web Services (AWS) bietet eine Reihe von Services, die zusammen eine zuverlässige, skalierbare und kostengünstige Computerplattform "in der Cloud" bilden. Wenn Sie eine Frage zu einem bestimmten Web-Service haben, sollten Sie nach dem Tag fragen, z. B. amazon-ec2.
email
Die Serverkonfiguration von E-Mails, einschließlich POP3, SMTP, IMAP und gängige Serversoftwarepakete, die E-Mail steuern.
ssl
SSL und sein Nachfolger, TLS, sind Verschlüsselungs- und Authentifizierungsprotokolle, die den gesamten Inhalt einer TCP-Verbindung verschlüsseln und möglicherweise die Identitäten der Geräte überprüfen, die die Verbindung herstellen.
amazon-ec2
Die Amazon Elastic Compute Cloud (EC2) bietet Ressourcen für die Self-Service-On-Demand-Pay-for-What-You-Use-Infrastruktur.
windows-server-2003
Windows Server 2003 ist ein Microsoft-Server-Betriebssystem, das im April 2003 veröffentlicht wurde. Es ist der Nachfolger von Windows Server 2000 und basiert auf der Windows XP-Codebasis. Es wurde von Windows Server 2008 abgelöst.
windows-server-2008-r2
Windows Server 2008 R2 ist ein Betriebssystem von Microsoft. Es ist ein Update von Windows Server 2008. Im Gegensatz zu Server 2003 R2 ist R2 ein völlig neues Betriebssystem. Es ist nur in 64-Bit-Versionen verfügbar.
iptables
iptables ist das Befehlszeilenprogramm des Userspace, mit dem der IPv4-Paketfilter-Regelsatz für Linux 2.4.x und 2.6.x konfiguriert wird. Es richtet sich an Systemadministratoren.    Wenn Sie eine Frage zu iptables stellen, fügen Sie die Ausgabe des folgenden Befehls hinzu: iptables -L -v -n
postfix
Kostenloser und Open Source Mail Transfer Agent (MTA), der E-Mails weiterleitet und übermittelt. Wenn Sie nach einem Postfix-Problem fragen, fügen Sie bitte die entsprechenden Zeilen hinzu und geben Sie den folgenden Befehl aus: `postconf -n` (nicht voreingestellter Inhalt von main.cf) und` postconf -M` (Inhalt von master.cf)
iis
IIS sind Internet Information Services, der Webserver, der in den Windows Server-Betriebssystemen von Microsoft enthalten ist. Dies ist ein generisches Tag. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein * versionsspezifisches * -Tag wie [iis-7], [iis-7.5] usw.
sql-server
Fragen zu Microsoft SQL Server. Wenn Ihre Frage versionsspezifisch ist, kennzeichnen Sie sie auch spezifisch für diese Version. Gehört Ihre SQL Server-Frage hier oder auf eine andere Site? Klicken Sie in der Zeile darunter auf den Link zum Tag des SQL-Servers.
vpn
VPN ist die Abkürzung für Virtual Private Network (Virtuelles privates Netzwerk) - ein Netzwerktyp, bei dem entfernte Netzwerke oder einzelne Maschinen über das Internet sicheren Zugriff auf das Netzwerk ihres Unternehmens erhalten, wodurch teure Standleitungen vermieden werden.
apache-2.4
Version 2.4 des Apache HTTPd-Servers. Wenn Sie Fragen zu virtualhosts stellen, geben Sie bitte die Ausgabe des folgenden Befehls ein: "apache2ctl -S" (oder "httpd -S", abhängig von Ihrem Betriebssystem)
backup
Erstellen von Kopien von Daten, sodass die Kopien dazu verwendet werden können, das Original nach einem Datenverlust wiederherzustellen oder zur Aufbewahrung in der Vergangenheit.
firewall
Eine Firewall ist eine Anwendung oder ein Hardwaregerät, mit dem der Netzwerkverkehr untersucht und gefiltert wird.
windows-server-2012-r2
Windows Server 2012 R2 ist ein Server-Betriebssystem von Microsoft. Es wurde am 31. Mai 2013 veröffentlicht. Es enthält viele wesentliche Änderungen gegenüber dem Vorgänger und optimiert die Anzahl der verfügbaren Versionen, die auf vier Versionen beschränkt sind: Foundation, Essentials, Standard und Datacenter.
virtualization
Virtualisierung ist eine Gruppe von Softwaretechnologien, die eine Abstraktion zwischen den Schichten eines Systems ermöglichen. Dies ermöglicht die Trennung zwischen den logischen Schichten des Systems und bietet Isolation, Flexibilität und/oder die Möglichkeit, mehrere gleichzeitig auszuführen. Dies unterscheidet sich von den meisten traditionellen Systemen, bei denen die verschiedenen Schichten von Natur aus miteinander verbunden sind.
windows-7
Windows 7 ist das Microsoft-PC-Betriebssystem, das im Oktober 2009 veröffentlicht wurde. Es ist der Nachfolger von Windows Vista und wurde von Windows 8 übernommen. Es hat den gleichen UI-Stil wie Windows Vista, basiert jedoch auf einer inkrementell neueren Version des NT-Kernels (6.1, von 6.0) und wurde in 6 Hauptausgaben sowohl für den privaten als auch für den professionellen Gebrauch veröffentlicht.
permissions
In der Datenverarbeitung sind Berechtigungen (oft als "Berechtigungen", "Zugriffsrechte" oder einfach "Rechte" bezeichnet) Regeln, die mit Objekten auf einem Computer oder Netzwerk verknüpft sind. Berechtigungen bestimmen, welche Objekte in welchem ​​Umfang auf welche Objekte zugreifen können.
powershell
Eine interaktive Shell, Skript- und Programmiersprache sowie eine Umgebung von Microsoft. PowerShell wird häufig von Systemadministratoren verwendet, die Microsoft-Software verwalten (einschließlich Windows, Exchange, SharePoint und Cloud-Services Azure und Office 365). PowerShell ist standardmäßig in Windows enthalten.
raid
RAID, ein Akronym, das ursprünglich für Redundant Array of Inexpensive Disks (normalerweise als Redundant Array of Independent Disks bezeichnet) bezeichnet wird, ist eine Technologie, die durch Redundanz eine höhere Speicherleistung und -zuverlässigkeit bietet, indem Daten mit Hilfe verschiedener Algorithmen auf mehrere Festplatten verteilt werden (RAID- Ebenen). RAID kann in Hardware-Speichercontrollern oder in Software implementiert werden, normalerweise als Betriebssystem-/Kernel-Funktionen.
exchange
Fragen zu einer beliebigen Version von Microsoft Exchange Server oder Exchange Online, dem E-Mail- und Unified Communications-Serverprodukt von Microsoft. Aufgrund der engen Integration mit anderen Systemen können sich verwandte Fragen mit Active Directory, Office 365 und Skype for Business (auch bekannt als Lync Server oder Office Communications Server) überschneiden. Bei Fragen zu Microsoft Outlook handelt es sich möglicherweise um einen grauen Bereich mit Super User als alternative Website.
performance
Fragen zur Serverhardware- und -software-Leistung oder zur Netzwerkleistung.
bash
Bash ist die Bourne Again SHell, der Nachfolger des klassischen Unix-Shells (Shell).
web-server
Bezeichnet die Software oder Hardware, aus der ein Webserver besteht, und liefert Inhalte auf einer privaten oder öffentlichen Website.
routing
der Prozess, bei dem Datenpakete in Kommunikationsnetzen von Routern in Richtung ihres endgültigen Ziels weitergeleitet werden.
vmware-esxi
VMWare ESXi ist eine installierbare/einbettbare Virtualisierungsplattform, die auf dem ESXi Hypervisor basiert.
windows-server-2012
Windows Server 2012 ist ein Server-Betriebssystem von Microsoft. Es ging am 1. August 2012 zur RTM und zur allgemeinen Veröffentlichung am 4. September 2012. Wie sein Vorgänger Server 2008 R2 ist es nur in 64-Bit-Versionen verfügbar. Es enthält viele wesentliche Änderungen gegenüber dem Vorgänger und vereinfacht die Anzahl der verfügbaren Versionen, die auf vier beschränkt sind: Foundation, Essentials, Standard und Datacenter.
redhat
Red Hat ist ein Anbieter von Open Source-Technologielösungen, zu dem unter anderem Red Hat Enterprise Linux, Open Source-Anwendungen, Sicherheits- und Systemmanagement, Virtualisierung, SOA-Lösungen (Service Oriented Architecture), Server- und Desktop-Betriebssysteme, Java-Anwendungssoftware und -Dienste sowie die dazugehörigen Lösungen zählen JBoss Enterprise Middleware Suite. Bitte überlegen Sie auch, ob auch die spezifischeren RHEL5- oder 6-Tags geeignet sind.
group-policy
Gruppenrichtlinien sind eine integrierte Funktion der Microsoft Windows-Betriebssysteme. Gruppenrichtlinien ermöglichen Administratoren die automatische Konfiguration zahlreicher Optionen innerhalb des Betriebssystems. Diese Richtlinien können konfiguriert und angewendet werden, entweder lokal auf dem Computer über lokale Gruppenrichtlinien oder remote in einer Active Directory-Umgebung.
proxy
Gerät oder Programm, das zwischen zwei oder mehr miteinander verbundenen Programmen/Geräten steht
smtp
SMTP ist das Simple Mail Transfer Protocol, dessen jüngster Standard in RFC 5321 definiert ist. Es ist der Internetstandard für das Senden und Empfangen von E-Mails.
cisco
Cisco ist ein Anbieter von Switches und Routern für gewerbliche Verbraucher. Cisco-Geräte verwenden IOS- oder NX-OS-Betriebssysteme. Dies ist ein generisches Tag, das verwendet wird, wenn keine spezifischeren Tags verfügbar sind. Sehen Sie sich die Teilliste der Tags im vollständigen Tag-Wiki an.
logging
Aufzeichnungsaktivität im System (oder einem bestimmten Programm) zur späteren Berichterstellung und Analyse. Anmeldungen, Abmeldungen, Webserver-Seitenanfragen usw. werden möglicherweise alle protokolliert.
ssl-certificate
SSL-Zertifikate werden zum Verschlüsseln und Authentifizieren von Verbindungen zu Netzwerkservern verwendet, am häufigsten für Webserver, aber auch E-Mails, Dateiübertragungen und andere Netzwerkverbindungen.
azure
Microsoft Azure ist eine Plattform als Dienst (PaaS) und eine Infrastruktur als Dienst (IaaS) Cloud Computing-Plattform von Microsoft. Benutzer der Plattform können ihre Anwendungen auf Cloud-Hosting bereitstellen und profitieren dabei von On-Demand-Service, elastischer Skalierung und einer hoch verwalteten Umgebung auf Pay-as-You-Go-Basis.
email-server
Bezeichnet die Hardware oder Software, die einen Server zum Senden und Empfangen von E-Mails bildet. Viele beliebte moderne E-Mail-Server bündeln andere Funktionen für Kontakte und Kalender während der E-Mail-Zustellung.
openvpn
OpenVPN ist eine freie und Open Source Software-VPN-Lösung. Es ermöglicht sichere Punkt-zu-Punkt- oder Standort-zu-Standort-Verbindungen mit gerouteten oder überbrückten Konfigurationen und Fernzugriffsfunktionen.
virtualhost
Fragen zum virtuellen Hosting; das heißt, Inhalte für mehrere logisch getrennte Entitäten auf demselben Rechner bereitstellen. Dies bezieht sich normalerweise auf das namenbasierte virtuelle Hosting im Webserver, kann jedoch auch andere Protokolle wie SMTP oder IMAP abdecken.
configuration
Konfiguration ist ein allgemeiner Begriff, der sich auf die Anordnung von Funktionseinheiten gemäß ihrer Art und ihren Merkmalen beziehen kann. Es kann sich auch auf eine Softwarekonfiguration beziehen, die für serverbezogene Themen besser geeignet ist.
.htaccess
Konfigurationsdatei auf Verzeichnisebene, die sich hauptsächlich auf Apache-Webservern befindet
ip
IP - Internet Protocol, das am häufigsten verwendete Regelwerk für die Verteilung von Daten über ein großes Computernetzwerk.
domain
Eine Sammlung von Computern oder anderen Netzwerkressourcen.
ftp
File Transfer Protocol ist ein Standard-Netzwerkprotokoll, das zum Übertragen von Daten zwischen TCP-basierten Netzwerken zwischen Hosts verwendet wird.
ldap
LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) zum Lesen und Bearbeiten von Verzeichnissen über ein IP-Netzwerk
mac-osx
Mac OS X ist ein Betriebssystem von Apple Inc. Es war der Nachfolger von Mac OS 9 und hier bedeutet "X" 10. Mac OS X basiert auf den Betriebssystemen NeXTSTEP und OpenStep, die in den 1980er und 1990er Jahren von NeXT Inc. entwickelt wurden. die Apple 1996 gekauft hat.