fragen stichworte

Warum verwendet IPv6 AAAA zur Darstellung seiner DNS-Einträge?

Gibt es einen Grund dafür, dass der IPv6-Standard AAAA statt AA verwendet? Ich kann keinen Verweis auf AA- oder AAA-Einträge in DNS finden. Gibt das As etwas Bestimmtes an?

antworten

Ich nehme an, das ist eine Frage speziell zum Namen des RR-Typs?

Es hätte offensichtlich einen anderen Namen haben können, der Name AAAA für IPv6-Adressdatensätze bezieht sich auf eine IPv6-Adresse (128 Bit), die viermal so groß ist wie eine IPv4-Adresse (32 Bit).

In RFC 1035, der Ressourceneinträge für DNS definiert, wird die Bedeutung von Datensatztyp A als "Hostadresse" genannt. Die Host-Adresse bestand damals aus 32 Bit.

RFC 3596 erläutert den neuen Ressourceneintrag für IPv6. Es definiert einen neuen Datensatztyp, der zum Speichern einer IPv6-Adresse verwendet wird.

Der neue Datensatztyp sollte also die Adresse angeben, die mit ihm gespeichert ist. Dies ist am besten, wenn Sie IPv6 mit IPv4 vergleichen, und wir haben vier A-Werte - das Vierfache der IPv4-Länge.