fragen stichworte

Übergeben mehrerer Umgebungsvariablen an einen von einem Supervisor verwalteten Prozess

Ich muss mehrere Umgebungsvariablen von /etc/environment für einen von einem supervisor verwalteten Prozess verwenden.

Die folgende Konfiguration hat bei mir mit supervisor 3.0r1-1 funktioniert, aber supervisor 3.2.0-2 meldet einen Fehler:

environment=FOO=$FOO,BAR=$BAR,BAZ=$BAZ

Error: Unexpected end of key/value pairs in value...

Einige Antworten schlagen vor, die Werte anzugeben, aber wenn ich dies tue, würden die Variablen nicht auf echte Werte erweitert.

Was mache ich falsch? Wie man es repariert?

antworten

Haben Sie nach http://supervisord.org/configuration.html?highlight=environment versucht, alle auf eine Zeile zu setzen?

environment=A="1",B="2

Woher kommt auch $ FOO? http://supervisord.org/subprocess.html#subprocess-environment sagt 'Keine Shell wird von supervisord ausgeführt, wenn ein Subprozess ausgeführt wird', daher ist nicht klar, wie Sie $ FOO arbeiten können.