fragen stichworte

UDP-Multicast senden / empfangen: Routing- oder Socat-Probleme?

Ich verwende 'socat' unter Linux Centos 7, um einige Probleme zu diagnostizieren. Server und Clients sind alle Linux-Centos7, sie haben alle mehrere Schnittstellen. Server 10.1.1.1 ist eingeschaltet. Switch 1, 10.1.1.2 ist auf Switch 2. Switch 1 und Switch 2 sind direkt verbundene Layer3-Switches, auf denen Cisco NX-OS ausgeführt wird. Diese Situation kann ich nicht erklären:

Server 10.1.1.1 (Verbindung zu Switch 1, UDP-Paketsender) zum Senden von Daten über STDIN:

socat STDIO UDP4-DATAGRAM:239.2.2.1:12345

Client 10.1.1.2 (Verbindung zu Switch 2, UDP-Paketempfänger):

socat UDP4-RECVFROM:12345,ip-add-membership=239.2.2.1:10.1.1.2,fork,reuseaddr -

Der Client empfängt die UDP-Pakete des Servers, bis ich einen anderen Empfänger auf demselben Computer wie den Server 10.1.1.1 starte:

socat UDP4-RECVFROM:12345,ip-add-membership=239.2.2.1:10.1.1.1,fork,reuseaddr - 

Sobald ich diesen zweiten Empfänger starte, empfängt der Client am 10.1.1.2 keine Daten mehr vom Server. Ich verwende auch tcpdump und stelle fest, dass an diesem Port an 10.1.1.2 kein Paket empfangen wurde. Außerdem empfängt 10.1.1.2 ab diesem Zeitpunkt auch bei einem Neustart des Servers und der Clients keine Multicast-Pakete aus 10.1.1.1 für dieses Multicast-Präfix (239.2.2.x) mehr.

Ist dies ein Problem beim Switch-Routing? oder ich habe einige Parameter auf der 'socat'-Kommandozeile verpasst? Ich habe rp_filter = 0 an dieser Schnittstelle (10.1.1.x) überprüft.

BEARBEITEN: Aktualisieren Sie die Frage, um weitere Netzwerkeinstellungen vorzunehmen. mehr Verdacht auf dies als Routing-Problem.

UPDATE: Wir haben festgestellt, dass das VLAN 10.1.1.x auf dem Layer3-Switch keine PIM-Aktivierung hat. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass Multicast-Routing nicht aktiviert ist. Ich bin mir jedoch nicht sicher, warum das erste Mal, wenn 10.1.1.2 auf dem anderen Switch Daten empfangen würde, überhaupt erst Daten empfangen würde.

antworten

Es stellt sich heraus, dass es sich um ein Routing-Problem auf dem Switch handelt. Das Multicast-Routing für das VLAN in 10.1.1.x ist nicht aktiviert. Einmal haben wir 'pim sparse-mode' auf unserem Cisco-Router hinzugefügt. Alles funktioniert wie erwartet.