fragen stichworte

Wie kann ich Wowza-URLs über https servieren?

Ich habe eine Webseite, die SSL verwendet. Auf der Seite gibt es einen Jwplayer, der seinen Stream von einem Wowza-Server erhält. Wenn der Besucher iOS ausführt, wird ein HLS-Stream mit fünf verschiedenen Qualitäten bereitgestellt, ansonsten wird ein RTMP-Stream bereitgestellt. Der RTMP-Stream verwendet ein SMIL-Manifest, um unterschiedliche Qualitäten anbieten zu können. Beide Streams werden über http-URLs (http://mysite.se:1935/myWowzaApp/myStream/amlst:desktop/playlist.m3u8?) Und http://mysite.se/bereitgestellt. myWowzaApp/myStream/amlst: desktop/jwplayer.smil)

Das Problem ist, dass der Browser vor gemischtem Inhalt (https und http) auf der Seite warnt. Wie kann ich also die Streams über https-URLs bereitstellen?

Ich habe bereits ein Zertifikat installiert, um über https eine Verbindung zum Wowza Streaming Engine Monitor herstellen zu können.

antworten

Ok, meine Frage ist ein Duplikat von https://stackoverflow.com/questions/12382205/secure-streaming-in-wowza-media-streaming (und ich habe die Seite in dieser Antwort gelesen bei der Installation des Zertifikats, aber offensichtlich habe ich nicht wirklich darauf geachtet, was ich tat ...)

Die URLs sollten also folgendermaßen geändert werden: https://mysite.se:443/myWowzaApp/myStream/amlst:desktop/playlist.m3u8 (funktioniert auf dem Desktop, jedoch nicht auf dem iPad oder iPhone)

https://mysite.se:443/myWowzaApp/myStream/amlst:desktop/jwplayer.smil

Außerdem musste die Firewall für Port 443 auf dem Server geöffnet werden.