fragen stichworte

CentOS 6.6 (Final) - Probleme beim Upgrade des Yum-Kernels

Wohlbefinden,

Ich bin ein SysAdmin Junior und verwalte 3 CentOS virtuelle (Web-) Server. Heute morgen habe ich Probleme mit dem Paketmanager yum. Wie üblich habe ich heute morgen den Befehl yum update && yum upgrade ausgeführt, auf einem der 3 CentOS (der jüngere) kein Problem, alles in Ordnung. Aber auf den "ältesten" 2 Servern (nicht so alt, die seit 1,5 Jahren laufen, aber wahrscheinlich nicht herausragend sind), scheint es einige Probleme bei der Aktualisierung des Kernels zu geben. Ich habe gegoogelt und es scheint nur mein Problem zu sein, nach der Konsolenausgabe:

# yum update && yum upgrade

. . .

Finished Dependency Resolution
Error: Package: kernel-2.6.32-573.1.1.el6.x86_64 (centos6_x86_update)
       Requires: dracut-kernel >= 004-388.el6
       Installed: dracut-kernel-004-356.el6_6.3.noarch (@centos6_x86_update)
           dracut-kernel = 004-356.el6_6.3
       Available: dracut-kernel-004-336.el6.noarch (centos6_x86_update)
           dracut-kernel = 004-336.el6
       Available: dracut-kernel-004-336.el6_5.2.noarch (centos6_x86_update)
           dracut-kernel = 004-336.el6_5.2
       Available: dracut-kernel-004-356.el6.noarch (base)
           dracut-kernel = 004-356.el6
       Available: dracut-kernel-004-356.el6_6.1.noarch (centos6_x86_update)
           dracut-kernel = 004-356.el6_6.1
       Available: dracut-kernel-004-356.el6_6.2.noarch (centos6_x86_update)
           dracut-kernel = 004-356.el6_6.2
 You could try using --skip-broken to work around the problem
 You could try running: rpm -Va --nofiles --nodigest

Ich habe die -Dokumentation gelesen, um zu verstehen, was die hier empfohlenen Befehle tun sollen, und da es mir nicht gefährlich erscheint, habe ich sie ausgeführt es hat sich wirklich nichts geändert. Das Problem bleibt bestehen ...

Kann mir jemand einen Schubs geben?

DANKE im voraus

dass der Wind für Sie günstig ist

antworten

Scheint wie ein Problem mit deinem Spiegel oder deinem Yum-Cache, da dracut-kernel 004-388.el6 verfügbar sein sollte, zumindest ist es für mich:

=============================================================================================================
 Package                        Arch               Version                            Repository        Size
=============================================================================================================
Installing:
 dracut-kernel                  noarch             004-388.el6                        base              26 k

Säubern Sie Ihren yum Cache und versuchen Sie es erneut:

yum clean all && yum update

P. S .:

yum update && yum upgrade macht keinen Sinn, der einzige Unterschied zwischen diesen Befehlen ist das implizierte obsoletes Flag. Dies ist NICHT wie apt-get (apt-get update && apt-get upgrade).

Laufen yum clean all && yum update hat mir nicht geholfen. Ich habe es versucht:

yum remove dracut
yum install dracut
yum clean all
yum install dracut

Aber es hieß immer, dass kein Paket dracut verfügbar ist. Der einzige Weg war, es manuell zu installieren:

wget ftp://fr2.rpmfind.net/linux/centos/6.7/os/x86_64/Packages/dracut-kernel-004-388.el6.noarch.rpm
wget ftp://fr2.rpmfind.net/linux/centos/6.7/os/x86_64/Packages/dracut-004-388.el6.noarch.rpm
rpm -ivh dracut-004-388.el6.noarch.rpm
rpm -ivh dracut-kernel-004-388.el6.noarch.rpm
yum install kexec-tools