fragen stichworte

Start von Ubuntu Crontab oder Init-Skript

Was mache ich hier mit cron on boot falsch?

Beispiel:

Zum manuellen Start: screen -S Beispiel ./script.sh
Manuelle Wiederherstellung: screen -x Beispiel

jetzt versuche ich einfach, dasselbe (na ja, der Startteil) mit cron on boot

zu tun

@reboot cd/home/administrator/script & amp; & amp; screen -S Beispiel ./script.sh

Ich denke, es funktioniert ohne Bildschirm. Zum Beispiel:

@reboot cd/home/administrator/script & amp; & amp; ./script.sh

aber ich brauche das auch, um unabhängig vom Terminal im Hintergrund zu laufen. Ich habe andere Optionen wie init, init.d ausprobiert, aber es scheint eine Menge Verwirrung darüber zu geben, wie alles auf welchen Linux-Versionen funktioniert. Wenn Sie meinen oben genannten Fehler beheben oder mir eine bessere Lösung zeigen können, wäre das großartig.

Ich verwende Ubuntu 12.04.2 LTS

Vielen Dank

* UPDATE *

Also habe ich als Antwort auf Jan Wikholm den absoluten Pfad ausprobiert und der versagt komplett.

Beispiel

Wenn ich dies in der Konsole teste:

screen -S Beispiel/home/administrator/script/script.sh

Das Skript wird nicht ausgeführt. Fehlt mir hier etwas Konzeptuelles?

Ich bekomme die Bildschirmfehlermeldung [Bildschirm wird beendet] sofort

* LÖSUNG *

Endlich herausgefunden. Das Problem mit screen war der Pfad zur ausführbaren Datei.

Hier ist der letzte Crontab-Eintrag, der wie ein Zauber wirkt

@reboot cd/home/administrator/script & amp; & amp;/usr/bin/screen -dmS Beispiel ./script.sh

Danke für die Hilfe Jan

antworten

Haben Sie versucht, es mit zu starten:

nohup/path/to/script/script.sh &>/output/goes/here &

Was würde das Skript starten, um sowohl STDOUT und STDERR in die Datei umleiten, starten Sie es in den Hintergrund und sagen Sie, dass es Hangup-Signale zu ignorieren (für den Elternprozess sterben).

Edit: Es wäre auch besser, init/cron-Skripte immer so zu umbrechen, dass die Zeile, die cron aufruft, selbst nur ein Skript ist und nicht 'cd/somewhere & amp; & amp ;; ./script.sh '. also wäre es besser, wenn Sie nur/path/to/launcher.sh hätten, was dann 'cd/somewhere & amp; & amp; Bildschirm Foobar 'usw.

Endlich herausgefunden. Das Problem mit dem Bildschirm war der Pfad zur ausführbaren Datei.

Hier ist der letzte crontab-Eintrag, der wie ein Zauber funktioniert

@reboot cd/home/Administrator/Skript & amp; & amp;/usr/bin/screen -dmS Beispiel ./script.sh

Danke für die Hilfe Jan

PS, yeah versuchte es zu beantworten, aber es ließ mich nicht acht Stunden stehen, also habe ich die Antwort gerade erst in der ursprünglichen Post gepostet.