fragen stichworte

Wofür wird der Microsoft Loopback Adapter verwendet?

Warum heißt die Microsoft Loopback-Schnittstelle _loopback_ inteface?

RFC3330 gibt an, dass eine Loopback-Schnittstelle eine Schnittstelle mit einer IP-Adresse im Adressbereich 127.0.0.0/8 ist.

Wenn ich jedoch die 127.x.x.x -Adresse in den TCP/IP-Einstellungen von Microsoft Loopback eingebe, gibt Windows einen Fehler zurück.

Was ist der Zweck?

antworten

Weil Microsoft es wie eine physische Schnittstelle mit Loopback behandelt. Auf _loopback_ können Sie jeden Protokollstack zuweisen, mit dem Windows arbeitet, einschließlich IPX (bis zu bestimmten Windows-Versionen), bei dem es sich überhaupt nicht um ein TCP/IP-Protokoll handelt. Das TCP/IP-Konzept eines loopback interfacce ist ein logisches Konzept, und die Adressen 127.0.0.0/8 gelten vollständig für den lokalen Computer. Ich glaube nicht, dass Sie sie explizit an einen Windows-Adapter binden können.