fragen stichworte

Erfordert die Änderung der Datei Web.Config einen Neustart von IIS?

Ich habe eine WCF-Komponente, die ich in VS 2008 (mit .NET Framework 3.5) geschrieben habe, auf einem Windows 2003-Server installiert. Ich hatte einige Probleme mit einer der Methoden, und in dem Bestreben, das Problem zu debuggen, wurde mir geraten, der Web.Config-Datei Diagnosen hinzuzufügen. Nun, dieser WCF-Server wird zu diesem Zeitpunkt nicht viel genutzt. Kann ich die Änderungen in der Datei Web.Confilg vornehmen und dann einen Test mit meiner neuen Client-App ausführen? Oder muss ich IIS auf dem Windows 2003 Server stoppen und neu starten?

antworten

Änderungen an der Datei web.config bewirken, dass die App von IIS erneut geladen wird, sobald noch 0 Verbindungen zur App bestehen. Sie können den App-Pool, dem die App zugewiesen ist, auch stoppen und erneut starten, um dies zu ermöglichen. Sie müssen IIS nicht selbst anhalten und neu starten.

Es hängt davon ab, ob Ihre Anwendung die Konfigurationsdatei jedes Mal liest, wenn sie die Einstellung benötigt, oder die Datei auf Änderungen überwacht (wie dies bei log4net der Fall ist). Wenn nicht, müssen Sie die Anwendung neu starten.
Beachten Sie, dass Änderungen an einer Datei in einem von IIS verwalteten Ordner standardmäßig normalerweise zu einem Neustart der Anwendungsdomäne führen.