fragen stichworte

IP-Adresse des virtuellen Servers?

Ich habe einen virtuellen Server (Shared Hosting) mit einem Domänennamen (und mehreren Unterkonten, von denen jeder einen eigenen Standort hat und auch einen eigenen Domänennamen hat)

Ich habe mich gefragt, ob es einen Weg gibt, die IP-Adresse eines Domänennamens herauszufinden. Ich habe versucht, es zu pingen, aber keine Würfel. Es gibt mir nur die IP-Adresse des physischen Servers, auf dem sich mein virtueller Server befindet, oder zumindest gehe ich davon aus, da er mir für jeden Domänennamen dieselbe IP-Adresse gibt.

Tut mir leid, ich bin zwar kein Technologie-Neuling, aber mit diesem Server-Zeug bin ich nicht vertraut.

antworten

Virtuelle Server und Shared Hosting sind in der Regel andere Dinge, obwohl dies meine Antwort nicht beeinflusst.

Ein einzelner Server (physisch oder virtuell, es spielt keine Rolle) kann Websites für viele verschiedene Domänen hosten.

Jeder Domänenname wird in dieselbe IP-Adresse wie der betreffende Server aufgelöst.

So wird www.example.com zu 198.51.100.21 aufgelöst, aber auch www.example.org. Sie werden beide auf demselben Server gehostet.

Wenn Sie also www.example.com und www.example.org anpingen, erhalten Sie dieselbe Antwort. Genau so sollte es sein, wenn sie auf demselben Server gehostet werden.

Hinweis: Auch wenn zwei Domänen in unterschiedliche IP-Adressen aufgelöst werden, können sie möglicherweise auf demselben Server gehostet werden, da ein einzelner Server mehrere IP-Adressen unterstützen kann.

Sie können die IP-Adresse von Servernamen/vollqualifizierten Domänennamen/Websites mithilfe von Tools wie dig oder nslookup nachschlagen. Zum Beispiel

nslookup www.google.com

Non-authoritative answer:
www.google.com  canonical name = www.l.google.com.
Name:   www.l.google.com
Address: 74.125.113.103
Name:   www.l.google.com
Address: 74.125.113.104
Name:   www.l.google.com
Address: 74.125.113.105
Name:   www.l.google.com
Address: 74.125.113.106
Name:   www.l.google.com
Address: 74.125.113.147
Name:   www.l.google.com
Address: 74.125.113.99

Wenn Webserver mehrere Sites (oder Domänen) hosten, muss der Server wissen, auf welche Domäne Sie zugreifen möchten (Name), und die IP-Adresse reicht nicht aus. Deshalb

http://198.51.100.21/something

ist normalerweise nicht bei Servern mit mehreren gehosteten Domains möglich (insbesondere bei Webhosting-Providern).

Es gibt viele andere Gründe, warum die Verwendung der IP-Adresse ebenfalls unerwünscht ist.

Ich denke gern an Postanschriften. Es reicht nicht aus, die Postanschrift einer Person (wie eine Server-IP-Adresse) zu kennen, Sie müssen auch deren Namen (wie die Website-Domäne) kennen und diese auf den Brief schreiben. Wenn Sie dies nicht tun, wissen Sie einfach, dass ihre Mutter (d. H. Die Standard-Website) sie öffnen und lesen wird.

Auf dem Server, der Ihre Domänen hostet, haben anscheinend alle gehosteten Domänen dieselbe IP-Adresse. Dies ist die öffentliche IP-Adresse des Servers. Um den Datenverkehr zu den korrekten Dateien für eine bestimmte Domäne zu lenken, verwendet der Host namenbasiertes virtuelles Hosting. Wenn Sie versuchen, über eine IP-Adresse auf eine der Domänen zuzugreifen, erhalten Sie höchstwahrscheinlich nur eine Standardseite vom Host.

dig domain.com

gibt Ihnen die IP-Adresse, auf die Ihre Domain verweist (oder nslookup, wenn Sie unter Windows arbeiten)

Sind Sie sicher, dass der "physische Host", auf dem Sie hosten, nicht wirklich Ihre IP-IP-Adresse ist? Sieht so aus, als ob Ihr Provider ein zweifelhaftes NAT ausführt, wenn Ihre Website auf eine IP-Adresse des physischen Hosts verweist und nicht auf Ihre virtuelle Maschine

Der einfachste Weg, dies herauszufinden, besteht darin, sich über ssh bei Ihrem vps anzumelden und

auszuführen
ifconfig

Damit wird Ihnen die IP Ihres Servers

mitgeteilt