fragen stichworte

Einem alten SPARC-Rechner ein neues Leben geben - booten und installieren Sie verwandte Probleme

Mein Problem ist nicht eines, dem Sie täglich begegnen. Trotzdem finde ich es interessant genug, es zu teilen und um Hilfe zu bitten. Von Anfang an: Die akademische Wissenschaftsgruppe, in der ich Mitglied bin (wir konzentrieren uns auf Netzwerk-Sachen), hat heute einen ooold SPARC-Server bekommen, den wir als Www/Shell-Kontomaschine verwenden wollen (derzeit verwenden wir einen ziemlich schlechten virtualisierten Server) Lösung).

Hier ist ein Foto davon: http://i.imgur.com/s8iE9.jpg

Die große Frage ist: Wie kann ich herausfinden, ob sie funktionsfähig ist und ein Betriebssystem darauf installieren? Das Ding hat keinen VGA-Port, der die Sache erleichtern würde.

Wir haben ein Kabel, das wie ein DB-25 -> COM-Kabel aussieht, aber es wurde berichtet, dass es auf einem Windows-Laptop mit Hyperterminal nicht funktioniert. Ich habe darüber nachgedacht, die Netzwerk-Ports auf jegliche Art von Datenverkehr zu überwachen, um sicherzustellen, dass sie funktionsfähig sind, und dann mit dem Netzwerk-Boot zu fummeln, um ein Betriebssystem darauf zu installieren. Ist das eine gute Idee?

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe :)


Zeit für Update # 1:

Ich möchte mich bei allen für ihren Rat bedanken! Es war alles sehr hilfreich, aber ich habe heute einige Probleme. Das erste Problem: http://i.imgur.com/tFgv5.jpg

Wie Sie sehen, war die Sache nicht eine Sun Netra, sondern ein StorEdge S1-Festplattenarray. Die andere Sache ist, dass ich keinen Schlüssel habe und das Handbuch @lain sagt, dass Sie es im Diagnosemodus einschalten müssen, um eine serielle Konsole zu erhalten. Meine Google-Fähigkeiten scheinen schlecht zu sein, @ voretaq7, da ich anscheinend keine Informationen zum Einschalten des Diagnosemodus finden kann :-( Könnte ein Schlosser einen Schlüssel machen, der passen würde, vorausgesetzt, ich habe einen Entwurf des Originalschlüssels gefunden?

Hier ist das andere Foto: http://i.imgur.com/eFsEf.jpg

Das ist eine große Anzahl von Ports: -o Wie soll ich den StorEdge an den 4500 anschließen? Ich habe das Handbuch durchgeblättert und es scheint, als wäre es eine gute Idee, ein Ende des SCSI-Kabels an den Ausgangsport des SE anzuschließen und das andere Ende an den mit '1' 'gekennzeichneten Port des 4500.

Was das DB25-> COM-Kabel angeht - es stellt sich heraus, dass es kundenspezifisch angefertigt wurde und wahrscheinlich kein Nullmodem-Kabel ist. Wo finde ich ein Diagramm, damit ich eines erstellen kann?


Finales Update:

Ich möchte mich bei allen für ihre Beiträge bedanken :) Sie haben mir sehr geholfen, die Maschine zum Laufen zu bringen, und ich glaube nicht, dass ich es ohne Sie schaffen könnte. http://i.imgur.com/A9obl.jpg - derzeit wird OpenBSD ausgeführt, aber ich werde später kostenlos baumeln :) Prost!

antworten

Zunächst einmal, welche Modelle es ist - der Kleine oben sieht aus wie eine Art Netra. Der große ist offensichtlich ein Ultra Enterprise 4500.

Zweitens, ein schneller Absturzkurs bei Sun-Hardware, der wahrscheinlich für die Box unten mehr als für die Box oben gilt:

  • Wie andere darauf hingewiesen haben, benötigen Sie einen 13W3-zu-VGA-Adapter (oder einen Sun/13W3-Monitor), wenn Sie Video verwenden möchten.
    Sie benötigen auch eine Sun-Tastatur - Wenn Sie keine Tastatur anschließen ...
  • … Sie können eine serielle Konsole (oder HyperTerminal auf einem Windows-Computer) verwenden.
    • Schließen Sie ein Nullmodemkabel an den seriellen Anschluss A der Sun-Maschine & amp; Ihre Windows-Box oder serielle Konsole)
    • Öffnen Sie HyperTerminal & amp; Legen Sie 9600 Baud, 8-Bit-Bytes, keine Parität und 1 Stoppbit (9600/8/N/1) fest.
    • Schalten Sie die Sun-Maschine ein. Sie sollten in den Sun-Boot-Monitor geladen werden (und falls ein Betriebssystem installiert ist, eventuell eine Aufforderung login:.

Von dort aus sollte eine OpenBoot-Befehlsreferenz Ihnen helfen, das Betriebssystem in Betrieb zu nehmen oder ein neues zu installieren.
Wenn Sie Solaris nicht ausführen möchten, sollten Sie NetBSD oder OpenBSD in Betracht ziehen - ich würde mich eher auf die erste Version ausrichten, wenn Sie erwarten, dass viele heterogene "vererbte" Eigenschaften auftreten. Hardware, da Sie NetBSD auf so ziemlich alles installieren können.

Senden Sie das Zeichen break nicht, wenn das Betriebssystem gestartet ist (dies ist häufig der Fall, wenn eine serielle Konsole eingeschaltet ist oder einige USB-zu-Seriell-Adapter angeschlossen sind). Dies führt dazu, dass der Computer wieder in den Boot-Monitor fällt (das Betriebssystem wird angehalten und Sie werden an einer Eingabeaufforderung OK angezeigt). - Wenn dies versehentlich passiert, geben Sie einfach go ein. Das System kehrt zum Normalbetrieb zurück.


Angenommen, die Box oben ist ein Netra, es ist etwas anders. Normalerweise gibt es eine Kombination aus seriellem und Lights-Out-Management (LOM) -Anschluss, an den Sie mit einem Cisco-Konsolenkabel (9-polig an RJ45) anschließen. . Auf dieser Seite finden Sie Anweisungen zum Herstellen einer, aber Sie können das Kabel wahrscheinlich für einen kleinen Betrag kaufen und sich die Arbeit sparen.
Auf dieser Seite wird etwas über die Funktionsweise des LOM-Systems berichtet (im Allgemeinen geben Sie #. (Hash-Zeitspanne) ein, um in diese Funktion zu gelangen, und es ist ein reduziertes Äquivalent zum Boot-Monitor mit anderen Funktionen).

Von den beiden ist der größere Kasten wahrscheinlich besser/nützlicher, vorausgesetzt, er wurde nicht um alle Wertkomponenten gekürzt.

Note: Some Sun hardware only has one serial port, marked "A/B" (I think the 4500 may be one of these but SunHelp disagrees) - on the off chance it is, I believe a regular serial cable will hit port "A" which is what you want. SunHelp's serial ports and pinouts page is also a great resource, as is the rest of the SunHelp site.