fragen stichworte

Anzahl der Arbeiter auf der Apache 2.2-Statusseite (Anzeigetafel)

Ich habe Apache 2.2 aus dem Debian-Repository (6.0/Squeeze) installiert. Standardmäßig installiert Debian das prefork-Modul und verfügt über die folgende (Standard-) Konfiguration:

<IfModule mpm_prefork_module>
  StartServers          5
  MinSpareServers       5
  MaxSpareServers      10
  MaxClients          150
  MaxRequestsPerChild   0
</IfModule>

Wenn ich mir die Anzeigetafel auf der Statusseite anschaue, sind 256 Mitarbeiter verfügbar:

Current Time: Sunday, 05-Jun-2011 22:50:00 CEST
Restart Time: Saturday, 04-Jun-2011 05:49:50 CEST
Parent Server Generation: 3
Server uptime: 1 day 17 hours 9 seconds
Total accesses: 208737 - Total Traffic: 4.6 GB
CPU Usage: u1.08 s.18 cu0 cs0 - .000854% CPU load
1.41 requests/sec - 32.6 kB/second - 23.0 kB/request
1 requests currently being processed, 9 idle workers

.______W__.._...................................................
................................................................
................................................................
................................................................

Ich frage mich, ob es tatsächlich 256 ist, da die Liste der Anforderungen zwischen 0 und 149 liegt. Aufgrund eines (noch zu entdeckenden) Fehlers bricht Apache mit 150 aktiven Servern zum Stillstand, was mit dem <übereinstimmt rq2>einstellung. Ich frage mich, ob die Anzeige mit 4 Zeilen mit 64 Zeichen irreführend ist und insgesamt 150 Zeichen anzeigen soll.

antworten

Um meine eigene Frage zu beantworten, scheint es, dass die Anzeigetafel auf dem ServerLimit statt auf dem MaxClients basiert. In der Apache-Dokumentation ist der Standardwert von ServerLimit im Fall von Prefork nicht wirklich explizit, was sich als 256 herausstellte.

apache2 ist standardmäßig (vorausgesetzt, Sie haben apt-get install apache2 verwendet) in Debian Squeeze (6.0) für das Worker MPM-Modell kompiliert.

Wenn Sie das prefork MPM-Modell benötigen oder möchten, apt-get install apache2-mpm-prefork

Der Konfigurationsblock, auf den Sie sich in Ihrer Frage beziehen, ist eine bedingte Option für das prefork MPM-Modell und bedeutet nicht, dass der prefork MPM verwendet wird.

MPM Prefork, zu viele Apache2-Prozesse? ist eine andere ServerFault-Frage, die ähnliche Probleme behandelt.

Sie können das MPM-Modell mit: apache2 -V oder httpd -V je nach Ihrer Distribution finden.