fragen stichworte

svn Fehler beim Festschreiben-Zugriff abgelehnt: 'foobar' MKACTIVITY MYREPO:

Ich arbeite derzeit mit Apache und SVN mit ActiveDirectory-Authentifizierung. Der Benutzer verwendet den TortoiseSVN-Client.

Ich sollte darauf hinweisen, dass ich 2 Repos mit demselben Namen und unterschiedlicher Zuordnung habe, aber an dieselbe "Benutzer-URL" weitergeleitet werde, da die Berechtigungen für beide Repos gleich sind.

zB 'http://mysrvr/svn/foo/bar/corge' und 'http://mysrvr/svn/foo/corge'

oder 'http://mysrvr/svn/foo/bar/corge und' 'http://mysrvr/svn/foo/grault/corge'

Dieses 2-Repos-Ding wird mit 8 "Repo-Paaren" repliziert und die restlichen 7 funktionieren einwandfrei.

Hier ist mein Fehler:

Commit failed(details follow):

access to '/svn/myDir/MYREPO/!svn/act/65bf494c-a66a-4f45-870e-d988f691a45d' forbidden

Finished!

Es sind keine Berechtigungen, da der Benutzer foobar über rw-Zugriff verfügt und das Repository erfolgreich ausgecheckt hat. Dieser Fehler tritt beim Festschreiben auf.

Dinge, die sich an einer genauen Lösung orientieren würden:

Andere Repo-Paare funktionieren gut. Und die Berechtigungen sind die gleichen. Mein svn-Administratorbenutzer kann auf demselben lokalen PC wie der gestörte Benutzer diese Festschreibung ausführen. UPPERCASE/Kleinbuchstaben-URL ist nicht das Problem, das ich überprüft habe NTLM und Active Directory sind ebenfalls nicht das Problem, da er mit derselben Berechtigungsdatei auf das andere Repo zugreifen kann. Andere Benutzer des gleichen Repos experimentieren mit demselben Problem. Während ich das Commit noch auf ihren lokalen PCs machen kann. (als ob sie keine Schreiberlaubnis hätten) Hier sind die Apache-Protokolle:

Apache error.log

[dd mm 12:38:02 2011] [error] [client 10.x.x.x] Access denied: 'foobar' MKACTIVITY MYREPO:

[dd mm 12:39:40 2011] [error] [client 10.x.x.x] Access denied: 'foobar' MKACTIVITY MYREPO:

[dd mm 12:39:54 2011] [error] [client 10.x.x.x] Access denied: 'foobar' MKACTIVITY MYREPO:

Apache access.log

10.x.x.x - foobar [dd/mmm/yy:12:38:02 GMT] "OPTIONS/svn/myDir/MYREPO HTTP/1.1" 200 198

10.x.x.x - foobar [dd/mmm/yy:12:38:02 GMT] "PROPFIND/svn/myDir/MYREPO HTTP/1.1" 207 667

10.x.x.x - foobar [dd/mmm/yy:12:38:02 GMT] "MKACTIVITY /svn/myDir/MYREPO/!svn/act/65bf494c-a66a-4f45-870e-d988f691a45d HTTP/1.1" 403 266

svn_activity.log

[dd/mmm/yy:12:34:20 -0300] waldo commit r2

[dd/mmm/yy:12:39:07 -0300] fred status /src/trunk r1447

Aus dem svn_activity.log kann ich ableiten, dass Apache den Zugriff abfängt und abprallt, da es keinen Zugriff auf foobar zum zuvor freigelegten Zeitrahmen gibt.

In der Hoffnung, dass die gesammelten Daten nützlich sind, um dies zu lösen ... irgendwelche Ideen?

P.S. Es sieht aus wie dieser Link, aber ich habe mehr Daten. :)

antworten

Das Protokoll svn_activity befindet sich auf einer höheren Ebene und ist normalerweise nicht so gut zum Debuggen dieser Probleme geeignet wie die http-Methoden der unteren Ebene, z. MKACTIVITY. 403 bedeutet verboten. Normalerweise liegt dies an einer Authz-Zugriffsdatei, kann aber auch aus Regeln in der Apache-Konfiguration stammen. Wenn Sie die Apache-Konfiguration für das Problem-Repository und die Authz-Datei anhängen können, können wir dies wahrscheinlich herausfinden.

Suchen Sie in Ihren Konfigurationsdateien nach einer solchen Anweisung:

AuthzSVNAccessFile/data/authz