fragen stichworte

Hat tmux alle Funktionen, die der Bildschirm hat? Und dieser Bildschirm fehlt?

Ich überlege, von Bildschirm zu tmux zu wechseln, aber ich habe viel Zeit in die Entwicklung eines umfangreichen .screenrc investiert und möchte nicht nach vielen Stunden Portierung auf tmux feststellen, dass tmux nichts kann das ist mir wichtig.

Ich habe mir mehrere Online-Vergleiche der beiden angesehen, und keiner von ihnen geht in die Tiefe oder beantwortet viele (was für mich) die wichtigen Fragen, die sich auf zwei Fragen beschränken:

  • Gibt es etwas Wichtiges, das der Bildschirm tun kann, was tmux nicht kann?
  • Gibt es etwas Bedeutsames, das tmux kann, das der Bildschirm nicht kann?

(Die Client-Server-Architektur ist zwar nett, bietet jedoch, soweit ich sehen kann, keine neuen -Funktionen. Die Lizenz ist offensichtlich besser. Kleiner und schlanker ist offensichtlich nett, aber keine Spielwechsler für mich.)

Da diese beiden Fragen sehr breit sind, lassen Sie mich einige konkrete Beispiele nennen:

  • Verfügt tmux über eine vollständige Befehlsgeschichte? (Für Befehle, die an tmux selbst gesendet werden, nicht an Shell-Befehle. Dies ist etwas, das dem Bildschirm fehlt: Wie kann ich zurück in den (GNU) Bildschirmbefehlsprotokoll gehen? (NICHT Shell-Befehlsverlauf!))
  • Ich gehe davon aus, dass ich Schlüssel an Tmux-Befehle binden kann?
  • Ich gehe davon aus, dass meine tmux-Konfigurationsdatei andere Dateien beziehen kann.
  • Kann ich einen Tastendruck an den Quellbefehl binden, damit ich meine Konfiguration dynamisch dynamisch ändern kann?
  • Verfügt tmux über ACL-Einstellungen? (Ich habe sie eigentlich nie auf dem Bildschirm benötigt, aber es ist schön zu wissen, dass sie da sind.)
  • Kann tmux Standardfenster öffnen? (a la screen -t somename 1 ssh someserver)

Ich könnte selbst Antworten auf diese spezifischen Fragen suchen, aber sie sind nur Beispiele für die zwei größeren Fragen, und ich würde gerne auch Antworten auf die größeren Fragen hören, die nicht unbedingt zu meinen Beispielen passen. Es ist durchaus möglich, dass wenn tmux etwas fehlt, ich es nicht entdecken würde, nachdem ich viel Zeit mit dem Wechseln verbracht habe, und das möchte ich vermeiden. Vielen Dank!

antworten

Ich weiß nicht die Antwort auf alle Ihre Fragen, aber ich werde tun, was ich kann.

Der größte für mich ist der Gnu-Bildschirm, der die Ansicht aufteilt, sodass Sie verschiedene Bildschirme anzeigen können (z. B. Bildschirm 1 und 2 oder sogar Bildschirm 1 und 1). In tmux teilt das Aufteilen den Bildschirm selbst, so dass ich Bildschirm 1 & amp; 2, aber Bildschirm 1 hat 4 Splits (4 verschiedene Terminals). In gnu-screen ist dies ohne Patches nicht möglich.

Sie können Schlüssel definitiv an tmux-Befehle binden. Wenn ich von gnu-screen zu tmux gewechselt habe, baue ich das ab, was ich brauchte, damit es bildschirmähnlicher wird, z. B.

set -g prefix C-a 
setw -g mode-keys vi
unbind C-b 
bind a send-prefix
bind v split-window -v
bind h split-window -h
bind S split-window
bind Escape copy-mode
bind C-a last-window
bind C-d detach
bind A command-prompt "rename-window %%"

tmux kann Standardfenster auch mit der Datei tmux.conf öffnen:

new -d -n "window1"
neww -d -n "window2"
neww -d -n "window3"