fragen stichworte

Apache: Wo sollen die Umleitungsprotokolle geprüft werden?

Ich habe komplizierte RewriteCond und RewriteRule in einer Maschine. Entsprechend diesen Regeln werden einige Anforderungen an einen anderen Computer umgeleitet.

Gibt es ein Apache-Protokoll, das deutlich zeigt, wie die Umleitung erfolgt? Weil die Weiterleitung auf eine Weise geschieht, die ich nicht vorwegnehme.

antworten

So schreiben Sie Ihre * .conf-Datei:

 NameVirtualHost *:80
  <VirtualHost *:80 >
    ServerName gw.myserver.net
    DocumentRoot "C:\\Program Files\\MyCompany\\myserver\\Web"
    DirectoryIndex index.html index.php
    RewriteLog "logs\\rewritelog.txt"
    RewriteLogLevel 3
    <Directory  "C:\\Program Files\\ MyCompany\\ myserver\\Web">
       AddDefaultCharset UTF-8
       Order Deny,Allow
       Allow from all

       RewriteEngine on
       RewriteBase/
       RewriteCond %{HTTP_HOST}   ^gw\\. myserver\\.net$
       RewriteRule !^(login|index.php)  http://pmmenu. myserver\\.net%{REQUEST_URI}$1 [L,R=301]
       # we check if the .html version is here (caching)
       RewriteRule ^$ index.html [QSA]
       RewriteRule ^([^.]+)$ $1.html [QSA]
       RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f

       # no, so we redirect to our front web controller
       RewriteRule ^(.*)$ index.php [QSA,L]
    </Directory>
  </VirtualHost>

Sie müssen das Umschreibungsprotokoll in Ihrer virtuellen Host- oder Serverkonfiguration

aktivieren

RewriteLog "/usr/local/var/apache/logs/rewrite.log"

siehe http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_rewrite.html#rewritelog

Mit der Anweisung RewriteLog können Sie eine Protokolldatei speziell für die Verarbeitung von Rewrite konfigurieren. Der Umfang der Protokollierung kann mit RewriteLogLevel ausgewählt werden.